Anlage 18 FeV, Teilnahmebescheinigung gemäß § 44 FeV

Anlage 18 FeV
Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV)
Bundesrecht

Anhangteil

Titel: Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: FeV
Gliederungs-Nr.: 9231-1-19
Normtyp: Rechtsverordnung

(zu § 44 Absatz 1)

Format: DIN A5 oder in Fällen des 1-seitigen Ausdrucks DIN A4

-Vorderseite-
Teilnahmebescheinigung gemäß § 44 FeV

 

    
VornameFamiliennameGeburtsdatumAnschrift des Seminarteilnehmers/der Seminarteilnehmerin

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

   
Name und Anschrift der FahrschuleFahrschulinhaber/Fahrschulinhaberin
oder verantwortlicher Leiter/
verantwortliche Leiterin
Name des Seminarleiters/der Seminarleiterin
1. Modul
am
von ..... bis ..... UhrBausteine nach § 42 Abs. 3 FeV......................
  (bitte Nummer der durchgeführten Bausteine eintragen) 
2. Modul
am
von ..... bis ..... UhrBausteine nach § 42 Abs. 4 FeV......................
  (bitte Nummer der durchgeführten Bausteine eintragen) 
______________________________________________________________________________________________________________________
Ort, DatumUnterschrift Seminarteilnehmer/ SeminarteilnehmerinUnterschrift Seminarleiter Verkehrspädagogik/ Seminarleiterin Verkehrspädagogik
Behörde, die die
Seminarerlaubnis erteilt hat:
 
____________________________________________________________________________________
-Rückseite oder 2. Teil Vorderseite-

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme




 
Name und Anschrift der verkehrspsychologischen Stelle Name des Seminarleiters/der Seminarleiterin

 

1.
Sitzung
am
von ..... bis ..... UhrLösungsstrategien nach § 42 Abs. 7 FeV......................
 (bitte Nummer der durchgeführten Lösungsstrategien eintragen) 
2.
Sitzung
am
von ..... bis ..... UhrLösungsstrategien nach § 42 Abs. 8 FeV......................
 (bitte Nummer der durchgeführten Lösungsstrategien eintragen) 
______________________________________________________________________________________________________________________
Ort, DatumUnterschrift Seminarteilnehmer/ SeminarteilnehmerinUnterschrift Seminarleiter Verkehrspsychologie/ Seminarleiterin Verkehrspsychologie

 

Behörde, die die
Seminarerlaubnis erteilt hat:
 

Zitierungen dieses Dokuments

Diese Artikel im Bereich Wirtschaft und Gewerbe könnten Sie interessieren

Späte Schadenmeldung in der Vertrauensschadenversicherung

Späte Schadenmeldung in der Vertrauensschadenversicherung

Ein Schadenmeldung muss, auch wenn sie über 2 Jahre nach der Verursachung erfolgt, noch nicht zu spät sein. Der Versicherungsnehmer kann - gerade was das Zeitmoment betrifft - entschuldigt sein. mehr

CLLB Rechtsanwälte reichen erneut Klage gegen private Krankenversicherung ein

CLLB Rechtsanwälte reichen erneut Klage gegen private Krankenversicherung ein

München, den 29.03.2017 – Viele private Krankenversicherungen verweisen ihre Versicherungsnehmer nach wie vor auf eine kostengünstigere Versorgung mit Brille oder Kontaktlinsen bei Fehlsichtigkeit.… mehr

ALBIS Finance AG/NL NordLeas AG – Klage rechtskräftig abgewiesen

ALBIS Finance AG/NL NordLeas AG – Klage rechtskräftig abgewiesen

- Weitere Klage gegen Anleger abgewiesen - Urteil durch Beschluss OLG Köln rechtskräftig Manchmal hilft Beharrlichkeit. Im vorliegenden Fall führte dies dazu, dass eine Klage der ALBIS Finance AG… mehr