Bundesarbeitsgericht
Urt. v. 20.04.2012, Az.: 9 AZR 501/10
Anspruch auf Abgeltung des gesetzlichen Mindesturlaubs im bestehenden Arbeitsverhältnis; Bezugnahme auf Tarifvertrag
Gericht: BAG
Entscheidungsform: Urteil
Datum: 20.04.2012
Referenz: JurionRS 2012, 39097
Aktenzeichen: 9 AZR 501/10
 

Verfahrensgang:

vorgehend:

LAG Hessen - 11.05.2010 - AZ: 13 Sa 1985/09

BAG, 20.04.2012 - 9 AZR 501/10

Tenor:

1. Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Hessischen Landesarbeitsgerichts vom 11. Mai 2010 - 13 Sa 1985/09 - wird zurückgewiesen.

2. Der Kläger hat die Kosten der Revision zu tragen.

Gründe

Die Parteien haben im Hinblick auf das führende Verfahren - 9 AZR 504/10 - auf Tatbestand und Entscheidungsgründe verzichtet (§ 72 Abs. 5 ArbGG iVm. § 555 Abs. 1 Satz 1, § 313a Abs. 1 ZPO).

        
    Brühler    
        
    Krasshöfer    
        
    Klose    
        
        
        
    D. Wege    
        
    Starke