Gesetz über die Verkündung von Rechtsverordnungen und Bekanntmachungen (Verkündungs- und Bekanntmachungsgesetz - VkBkmG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über die Verkündung von Rechtsverordnungen und Bekanntmachungen (Verkündungs- und Bekanntmachungsgesetz - VkBkmG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: VkBkmG
Gliederungs-Nr.: 114-1
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Verkündung von Rechtsverordnungen und Bekanntmachungen
(Verkündungs- und Bekanntmachungsgesetz - VkBkmG)

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 114-1, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 24. Mai 2016 (BGBl. I S. 1217)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Verkündungen und Bekanntmachungen des Bundes 
  
Amtliche Verkündungs- und Bekanntmachungsorgane des Bundes1
Verkündung von Rechtsverordnungen2
Verkündung von Verkehrstarifen3
Inkrafttreten der Rechtsverordnungen und Verkehrstarife4
  
Abschnitt 2 
Verkündungen und Bekanntmachungen im Bundesanzeiger 
  
Bundesanzeiger5
Zugang zum Bundesanzeiger6
Sicherheitsanforderungen7
Ersatzverkündung, Ersatzbekanntmachung8
Verordnungsermächtigung9
  
Abschnitt 3 
Sonstige Bestimmungen 
  
Ergänzende Verkündungen und Bekanntmachungen10
Berichtigungen11
Übergangsvorschrift12