Gesetz über den ehelichen Güterstand von Vertriebenen und Flüchtlingen
Bundesrecht
Titel: Gesetz über den ehelichen Güterstand von Vertriebenen und Flüchtlingen
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: VertrGüterstG
Gliederungs-Nr.: 404-17
Normtyp: Gesetz

Gesetz über den ehelichen Güterstand von Vertriebenen und Flüchtlingen

Vom 4. August 1969 (BGBl. I S. 1067)

Geändert durch Artikel 23 des Gesetzes vom 23. Juli 2013 (BGBl. I S. 2586)

Der Bundestag hat das folgende Gesetz beschlossen: