Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Verordnung zur Überwachung transmissibler spongiformer Enzephalopathien und zur Durchführung bestimmter Vorschriften der Verordnung (EG) Nr. 999/2001 (TSE-Überwachungsverordnung)
Bundesrecht
Titel: Verordnung zur Überwachung transmissibler spongiformer Enzephalopathien und zur Durchführung bestimmter Vorschriften der Verordnung (EG) Nr. 999/2001 (TSE-Überwachungsverordnung)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: TSE-ÜV
Gliederungs-Nr.: 7831-1-50-2
Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung zur Überwachung transmissibler spongiformer Enzephalopathien und zur Durchführung bestimmter Vorschriften der Verordnung (EG) Nr. 999/2001
(TSE-Überwachungsverordnung)

Vom 13. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3631) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 4 der Verordnung vom 3. Mai 2016 (BGBl. I S. 1057)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Überwachungsprogramm1
Durchführung von BSE-Tests1a
Mitwirkungspflichten2
Weitergehende Maßnahmen der zuständigen Behörde3
Durchführung des Anhangs V Nummer 3 der Verordnung (EG) Nr. 999/20014
  
(zu § 1 Absatz 1a und 2, § 1a Absatz 2)Anlage
(1) Red. Anm.:

Artikel 1 der Ersten Verordnung zur Änderung von Verordnungen zum Schutz vor transmissiblen spongiformen Enzephalopathien vom 13. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3631)