§ 29 ThürSpkG
Thüringer Sparkassengesetz (ThürSpkG)
Landesrecht Thüringen
Titel: Thüringer Sparkassengesetz (ThürSpkG)
Normgeber: Thüringen
Amtliche Abkürzung: ThürSpkG
Referenz: 76-4
Abschnitt: Sechster Abschnitt – Übergangs- und Schlussbestimmungen
 

§ 29 ThürSpkG – Restitutionssparkassen

Kreisangehörige Städte und Gemeinden können abweichend von § 1 Abs. 1 Mitträger oder Mitglied eines Sparkassenzweckverbandes sein, wenn sie am 23. Juli 1952 Gewährträger, Mitgewährträger oder Mitglied eines Sparkassenzweckverbandes waren und ihnen ein Wiederherstellungsanspruch durch rechtskräftige gerichtliche Entscheidung zuerkannt worden ist.