§ 26 ThürEBV
Thüringer Eigenbetriebsverordnung (ThürEBV)
Landesrecht Thüringen
Titel: Thüringer Eigenbetriebsverordnung (ThürEBV)
Normgeber: Thüringen
Amtliche Abkürzung: ThürEBV
Referenz: 2020-1-1
Abschnitt: Dritter Abschnitt – Übergangs- und Schlussbestimmungen
 

§ 26 ThürEBV – Übergangsbestimmung (1)

(1) Red. Anm.:

Außer Kraft am 1. Januar 2015 durch § 28 der Verordnung i.d.F. vom 25. Oktober 2013 (GVBl. S. 325). Zur weiteren Anwendung s. § 27 der Verordnung vom 6. September 2014 (GVBl. S. 642).

Freistellungen und Befreiungen nach § 2 in der vor dem In-Kraft-Treten der Ersten Verordnung zur Änderung der Thüringer Eigenbetriebsverordnung geltenden Fassung gelten bis zum 31. Dezember 2007 fort.