Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 4 ThürAGArbGG
Thüringer Gesetz zur Ausführung des Arbeitsgerichtsgesetzes (ThürAGArbGG)
Landesrecht Thüringen
Titel: Thüringer Gesetz zur Ausführung des Arbeitsgerichtsgesetzes (ThürAGArbGG)
Normgeber: Thüringen
Amtliche Abkürzung: ThürAGArbGG
Gliederungs-Nr.: 302-2
Normtyp: Gesetz

§ 4 ThürAGArbGG – Urkundsbeamte

Bei Bedarf können über den in § 153 Abs. 2 und 3 des Gerichtsverfassungsgesetzes zugelassenen Personenkreis hinaus auch solche Angestellte der Arbeitsgerichte oder des Landesarbeitsgerichts durch den Präsidenten des Landesarbeitsgerichts mit der Wahrnehmung von Aufgaben eines Urkundsbeamten der Geschäftsstelle betraut werden, in deren Person die Voraussetzungen des § 153 Abs. 5 des Gerichtsverfassungsgesetzes vorliegen.