Gesetz über Steuerstatistiken (StStatG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über Steuerstatistiken (StStatG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: StStatG
Gliederungs-Nr.: 601-4
Normtyp: Gesetz

Gesetz über Steuerstatistiken (StStatG)

Vom 11. Oktober 1995 (BGBl. I S. 1250, 1409) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 19 des Gesetzes vom 25. Juli 2014 (BGBl. I S. 1266)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anordnung als Bundesstatistik1
Erhebungsmerkmale und Periodizität2
Statistische Aufbereitung von Daten aus der Einkommensbesteuerung2a
Statistische Aufbereitung von Daten aus der Körperschaft- und Gewerbesteuer2b
Zusammenführung von Einzelangaben2c
(weggefallen)3
Kindergeldstatistik4
Hilfsmerkmale5
Auskunftspflicht6
Einzelangaben7
Zusammenführung von Einzelangaben7a
Ermächtigung8
Statistische Aufbereitung von Daten aus dem Vollzug der Steuergesetze9
Fortgeltung des Steuergeheimnisses10
(1) Red. Anm.:

Artikel 35 des Jahressteuergesetzes 1996 vom 11. Oktober 1995 (BGBl. I S. 1250).