Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung (Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung (Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: StrVG
Gliederungs-Nr.: 2129-16
Normtyp: Gesetz

Gesetz zum vorsorgenden Schutz der Bevölkerung gegen Strahlenbelastung
(Strahlenschutzvorsorgegesetz - StrVG)

Vom 19. Dezember 1986 (BGBl. I S. 2610)

Zuletzt geändert durch Artikel 91 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Allgemeines 
  
Zweckbestimmung1
  
Abschnitt 2 
Überwachung der Umweltradioaktivität 
  
Aufgaben des Bundes2
Aufgaben der Länder3
Informationssystem des Bundes4
Bewertung der Daten, Unterrichtung des Deutschen Bundestages und des Bundesrates5
  
Abschnitt 3 
Maßnahmen 
  
Bestimmung von Dosiswerten und Kontaminationswerten6
Verbote und Beschränkungen bei Lebensmitteln, Futtermitteln, Arzneimitteln und sonstigen Stoffen7
Befugnisse im grenzüberschreitenden Verkehr8
Empfehlungen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit9
  
Abschnitt 4 
Auftragsverwaltung, Verwaltungsbehörden des Bundes, Betretungsrecht und Probenahme 
  
Auftragsverwaltung10
Verwaltungsbehörden des Bundes11
Betretungsrecht und Probenahme12
  
Abschnitt 5 
Straf- und Bußgeldvorschriften 
  
Strafvorschriften13
Bußgeldvorschriften14
Einziehung15
(weggefallen)16
(weggefallen)17
(weggefallen)18