§ 53a SächsRiG
Richtergesetz des Freistaates Sachsen (SächsRiG)
Landesrecht Sachsen

Vierter Abschnitt – Staatsanwälte → Erster Teil – Allgemeines

Titel: Richtergesetz des Freistaates Sachsen (SächsRiG)
Normgeber: Sachsen
Amtliche Abkürzung: SächsRiG
Gliederungs-Nr.: 301-1
Normtyp: Gesetz

§ 53a SächsRiG – Beurteilung der Staatsanwälte

Für Staatsanwälte gilt § 6 entsprechend.