Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 65 SächsPolG
Polizeigesetz des Freistaates Sachsen (SächsPolG)
Landesrecht Sachsen

Teil 2 – Die Organisation der Polizei → Abschnitt 2 – Die Polizeibehörden

Titel: Polizeigesetz des Freistaates Sachsen (SächsPolG)
Normgeber: Sachsen
Amtliche Abkürzung: SächsPolG
Gliederungs-Nr.: 22-1
Normtyp: Gesetz

§ 65 SächsPolG – Dienstaufsicht

(1) Es führen die Dienstaufsicht über

  1. 1.

    die Landespolizeibehörden: das Staatsministerium des Innern,

  2. 2.

    die Kreispolizeibehörden: die obere Verwaltungsbehörde und das Staatsministerium des Innern,

  3. 3.

    die Ortspolizeibehörden:

    1. a)

      in den Kreisfreien Städten: die obere Verwaltungsbehörde und das Staatsministerium des Innern,

    2. b)

      im Übrigen: die Landratsämter, die obere Verwaltungsbehörde und das Staatsministerium des Innern.

(2) Das Staatsministerium des Innern führt die Aufsicht jeweils im Benehmen mit dem fachlich zuständigen Staatsministerium.