Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Gesetz über die Juristenausbildung im Freistaat Sachsen (Sächsisches Juristenausbildungsgesetz - SächsJAG)
Landesrecht Sachsen
Titel: Gesetz über die Juristenausbildung im Freistaat Sachsen (Sächsisches Juristenausbildungsgesetz - SächsJAG)
Normgeber: Sachsen
Amtliche Abkürzung: SächsJAG
Gliederungs-Nr.: 305-1
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Juristenausbildung im Freistaat Sachsen
(Sächsisches Juristenausbildungsgesetz - SächsJAG)

Vom 27. Juni 1991 (SächsGVBl. S. 224)

Zuletzt geändert durch Artikel 21 des Gesetzes vom 18. Dezember 2013 (SächsGVBl. S. 970)

Inhaltsübersicht§§
  
Landesjustizprüfungsamt1
Erste Juristische Prüfung2
Zweite Juristische Staatsprüfung3
Widerspruchsverfahren3a
Prüfungsorte und Prüfungsorgane der Ersten Juristischen Prüfung4
Prüfungsorte und Prüfungsorgane der Zweiten Juristischen Staatsprüfung5
Stellung der Prüfungsorgane6
Vorbereitungsdienst7
Verordnungsermächtigung8
Übergangsbestimmungen9
In-Kraft-Treten10