Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 8 SaarlUVPG
Gesetz Nr. 1507 über die Umweltverträglichkeitsprüfung im Saarland (SaarlUVPG)
Landesrecht Saarland

Teil 2: – Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

Titel: Gesetz Nr. 1507 über die Umweltverträglichkeitsprüfung im Saarland (SaarlUVPG)
Normgeber: Saarland
Amtliche Abkürzung: SaarlUVPG
Gliederungs-Nr.: 2128-19
Normtyp: Gesetz

§ 8 SaarlUVPG – Durchführung der Umweltverträglichkeitsprüfung

Für Vorhaben der Anlage 1, für die eine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung besteht oder im Einzelfall festgestellt wird, ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung nach den Vorschriften des Teil 2 Abschnitt 2 und Teil 4 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juni 2005 (BGBl. I S. 1757, 2797), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. Dezember 2006 (BGBl. I S. 3316), in der jeweils geltenden Fassung sowie den hierzu ergangenen allgemeinen Verwaltungsvorschriften durchzuführen.