Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 18 RHG
Landesgesetz über den Rechnungshof Rheinland-Pfalz (RHG)
Landesrecht Rheinland-Pfalz
Titel: Landesgesetz über den Rechnungshof Rheinland-Pfalz (RHG)
Normgeber: Rheinland-Pfalz
Amtliche Abkürzung: RHG
Referenz: 63-10

§ 18 RHG – In-Kraft-Treten

(1) Dieses Gesetz tritt mit Wirkung vom 1. Januar 1972 in Kraft.

(2) Zugleich treten außer Kraft:

  1. 1.
    Die Landesverordnung über die Errichtung eines Rechnungshofs vom 30. April 1947 (VOBI. S. 232, BS 63-1);
  2. 2.
    § 233 des Landesbeamtengesetzes Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 14. Juli 1970 (GVBI. S. 241), zuletzt geändert durch Artikel 5 Abschnitt 3 des Ersten Landesbesoldungs-Anpassungsgesetzes (1. LBesAnpG) vom 12. November 1971 (GVBI. S. 241 BS 2030-1.