Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 1 RDGAufgÜV
Landesverordnung zur Übertragung der Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sowie zur Änderung der Justizermächtigungsübertragungsverordnung
Landesrecht Schleswig-Holstein
Titel: Landesverordnung zur Übertragung der Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sowie zur Änderung der Justizermächtigungsübertragungsverordnung
Normgeber: Schleswig-Holstein
Redaktionelle Abkürzung: RDGAufgÜV,SH
Gliederungs-Nr.: B 303-20-1
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 1 RDGAufgÜV

Die Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz werden der Präsidentin oder dem Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgerichts übertragen.