Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Landesverordnung zur Übertragung der Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sowie zur Änderung der Justizermächtigungsübertragungsverordnung
Landesrecht Schleswig-Holstein
Titel: Landesverordnung zur Übertragung der Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sowie zur Änderung der Justizermächtigungsübertragungsverordnung
Normgeber: Schleswig-Holstein
Redaktionelle Abkürzung: RDGAufgÜV,SH
Gliederungs-Nr.: B 303-20-1
Normtyp: Rechtsverordnung

Landesverordnung zur Übertragung der Aufgaben und Befugnisse nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz sowie zur Änderung der Justizermächtigungsübertragungsverordnung

GS Schl.-H. II, Gl.Nr. B 303-20-1

Vom 13. Mai 2008 (GVOBl. Schl.-H. S. 231)

Aufgrund des § 19 Abs. 2 des Rechtsdienstleistungsgesetzes vom 12. Dezember 2007 (BGBl. I S. 2840) verordnet die Landesregierung: