§ 29 NROG
Niedersächsisches Gesetz über Raumordnung und Landesplanung (NROG) 
Landesrecht Niedersachsen
Titel: Niedersächsisches Gesetz über Raumordnung und Landesplanung (NROG) 
Normgeber: Niedersachsen
Amtliche Abkürzung: NROG
Referenz: 23100050000000
Abschnitt: Fünfter Abschnitt – Zuständigkeiten, Schlussvorschriften
 

§ 29 NROG – Änderung des Gesetzes über den Kommunalverband Großraum Hannover (1) (2)  

 

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. September 2012 durch Artikel 5 Satz 2 des Gesetzes vom 18. Juli 2012 (Nds. GVBl. S. 252). Zur weiteren Anwendung s. Artikel 1 § 21 des Gesetzes vom 18. Juli 2012 (Nds. GVBl. S. 252).
(2) Amtl. Anm.:
Diese Vorschrift des Gesetzes in der ursprünglichen Fassung vom 18. Mai 2001 (Nds. GVBl. S. 301) wird hier nicht abgedruckt.