Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Niedersächsisches Architektengesetz (NArchtG)
Landesrecht Niedersachsen
Titel: Niedersächsisches Architektengesetz (NArchtG)
Normgeber: Niedersachsen
Redaktionelle Abkürzung: NArchtG 2003,NI
Gliederungs-Nr.: 77210010000000
Normtyp: Gesetz

Niedersächsisches Architektengesetz (NArchtG)

In der Fassung vom 26. März 2003 (Nds. GVBl. S. 177 - VORIS 77210 01 00 00 000 -)

Außer Kraft am 30. September 2017 durch § 44 Satz 2 Nummer 1 des Gesetzes vom 25. September 2017 (Nds. GVBl. S. 356) (1)

Inhaltsübersicht(2)§§
  
Erster Teil 
Geschützte Bezeichnungen, Eintragungsvoraussetzungen, Datenverarbeitung 
  
Geschützte Bezeichnungen1
Führen einer Berufsbezeichnung im Namen oder in der Firma einer Gesellschaft1a
Auswärtige Architektinnen und Architekten, auswärtige Gesellschaften2
Fachrichtungen, Berufsaufgaben3
Voraussetzungen für die Eintragung in die Architektenliste4
Eintragung der Beschäftigungsart, Berufshaftpflichtversicherung4a
Voraussetzungen für die Eintragung in die Gesellschaftsliste, Sonderregelungen für Gesellschaften4b
Zuverlässigkeit5
Streichung der Eintragung6
Zuständigkeit, Verfahren7
Liste der Entwurfsverfasserinnen und Entwurfsverfasser7a
(weggefallen)7b
Datenverarbeitung7c
  
Zweiter Teil 
Architektenkammer 
  
1. Abschnitt 
Errichtung und Allgemeines 
  
Errichtung der Architektenkammer8
Aufgaben der Architektenkammer9
Mitgliedschaft10
Satzung11
Finanzwesen12
Aufsicht13
Durchführung der Aufsicht14
Auskünfte15
(weggefallen)16
(weggefallen)17
  
2. Abschnitt 
Organe, Ausschüsse und Einrichtungen der Architektenkammer 
  
Organe18
Vertreterversammlung19
Aufgaben der Vertreterversammlung20
Vorstand21
Eintragungsausschuss22
Schlichtungsausschuss23
  
Dritter Teil 
Berufspflichten, Berufsgerichtsbarkeit 
  
Berufspflichten24
Ahndung von Berufsvergehen25
Errichtung der Berufsgerichte26
Besetzung der Berufsgerichte27
Bestellung der Mitglieder28
Dienstaufsicht über die Berufsgerichte, Übertragung von Befugnissen29
Anwendung weiterer Vorschriften30
  
Vierter Teil 
Ordnungswidrigkeiten, Übergangs- und Schlussbestimmungen 
  
Ordnungswidrigkeiten31
(weggefallen)32
(weggefallen)33
In-Kraft-Treten34
(1) Red. Anm.:
Zur weiteren Anwendung s. § 43 Absatz 1 des Gesetzes vom 25. September 2017 (Nds. GVBl. S. 356)
(2) Red. Anm.:
Die Inhaltsübersicht wurde redaktionell angepasst.