Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 52 LVO
Verordnung über die Laufbahnen der Beamten des Landes Brandenburg (Laufbahnverordnung - LVO)
Landesrecht Brandenburg

Kapitel 6 – Ausnahmeentscheidungen des Landespersonalausschusses

Titel: Verordnung über die Laufbahnen der Beamten des Landes Brandenburg (Laufbahnverordnung - LVO)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: LVO
Gliederungs-Nr.: 210-3
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 52 LVO – Ausnahmeentscheidungen des Landespersonalausschusses

Der Landespersonalausschuss kann auf Antrag der obersten Dienstbehörde Ausnahmen von folgenden Vorschriften dieser Verordnung zulassen:

  1. 1.

    Ausschreibung (§ 4),

  2. 2.

    Probezeit, Mindestprobezeit (§ 9),

  3. 3.

    Beförderungsverbot während der Probezeit, vor Ablauf eines Jahres seit der Beendigung der Probezeit und der ersten Übertragung eines Amtes der nächsthöheren Laufbahngruppe nach einem Aufstieg oder der letzten Beförderung (§ 10 Absatz 1 Satz 2 Nummer 3),

  4. 4.

    Überspringen von Ämtern bei Beförderung (§ 10 Absatz 2),

  5. 5.

    Verkürzung der Erprobungszeit (§ 11),

  6. 6.

    Höchstalter für die Einstellung (§ 19 Absatz 1, § 51 Absatz 3 Nummer 2).