§ 54 LMG
Landesmediengesetz (LMG) 
Landesrecht Rheinland-Pfalz

Abschnitt 4 – Übergangs- und Schlussbestimmungen

Titel: Landesmediengesetz (LMG) 
Normgeber: Rheinland-Pfalz
Amtliche Abkürzung: LMG
Gliederungs-Nr.: 225-1
Normtyp: Gesetz

§ 54 LMG – Änderungsbestimmung

Das Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über den Rundfunk im vereinten Deutschland vom 10. Dezember 1991 (GVBl. S. 369), zuletzt geändert durch § 4 des Gesetzes vom 8. März 2000 (GVBl. S. 105), BS Anhang 195, wird wie folgt geändert:

§ 2 wird wie folgt geändert:

  1. 1.

    In Absatz 1 werden die Worte "private Rundfunkveranstalter" durch die Worte "Medien und Kommunikation" ersetzt.

  2. 2.

    In Absatz 3 Satz 1 Halbsatz 1 werden die Worte "private Rundfunkveranstalter" durch die Worte "Medien und Kommunikation" und wird das Wort "Landesrundfunkgesetzes" durch das Wort "Landesmediengesetzes" ersetzt.