Verordnung zur Erhebung, zum Nachweis der ordnungsgemäßen Entrichtung und zur Erstattung der Maut (LKW-Maut-Verordnung - LKW-MautV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung zur Erhebung, zum Nachweis der ordnungsgemäßen Entrichtung und zur Erstattung der Maut (LKW-Maut-Verordnung - LKW-MautV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: LKW-MautV
Gliederungs-Nr.: 9290-13-2
Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung zur Erhebung, zum Nachweis der ordnungsgemäßen Entrichtung und zur Erstattung der Maut
(LKW-Maut-Verordnung - LKW-MautV)

Vom 24. Juni 2003 (BGBl. I S. 1003)

Zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 5. Dezember 2014 (BGBl. I S. 1980)

Auf Grund des § 4 Abs. 3 Satz 3 und Abs. 4 Satz 2, des § 5 Satz 2 und des § 12 Satz 1 des Autobahnmautgesetzes für schwere Nutzfahrzeuge vom 5. April 2002 (BGBl. I S. 1234) verordnet das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Anwendungsbereich1
Beginn der Mauterhebung2
Maßgebliche Tatsachen für die Mauterhebung3
Mauterhebungssysteme4
Manuelles Mauterhebungssystem5
Automatisches Mauterhebungssystem6
Nachweis der ordnungsgemäßen Entrichtung der Maut7
Nachweis der Emissionsklasse für im Inland zugelassene Fahrzeuge8
Nachweise der Emissionsklasse für im Ausland zugelassene Fahrzeuge9
Mauterstattung10
Inkrafttreten11