§ 26 LAbfG
Landesabfallgesetz (LAbfG)
Landesrecht Baden-Württemberg

Siebenter Teil – Zuständigkeiten, Ordnungswidrigkeiten

Titel: Landesabfallgesetz (LAbfG)
Normgeber: Baden-Württemberg
Amtliche Abkürzung: LAbfG
Gliederungs-Nr.: 2129-2
Normtyp: Gesetz

§ 26 LAbfGBeteiligung der Träger der Regionalplanung

Folgende Entscheidungen sind im Benehmen mit dem Verband Region Stuttgart und den Regionalverbänden zu treffen, soweit sie erhebliche Bedeutung für die Region haben:

  1. 1.

    Entscheidungen der obersten Abfallrechtsbehörde zu Abfallwirtschaftsplänen und

  2. 2.

    Entscheidungen der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu Abfallwirtschaftskonzepten, zur Konzeption und Errichtung von Abfallentsorgungsanlagen sowie zu Kooperationen mit öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern auf dem Gebiet der Abfallwirtschaft.