Art. 2 JVollzMoG
Gesetz zur Modernisierung des Justizvollzuges in Nordrhein-Westfalen (Justizvollzugsmodernisierungsgesetz - JVollzMoG)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen
Titel: Gesetz zur Modernisierung des Justizvollzuges in Nordrhein-Westfalen (Justizvollzugsmodernisierungsgesetz - JVollzMoG)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: JVollzMoG
Referenz: [keine Angabe]

Art. 2 JVollzMoG – Änderung des Landesbesoldungsgesetzes

Red. Anm.: Die Änderungen wurden oder werden entsprechend ihrem In-Kraft-Treten in das Stammgesetz eingearbeitet.

20320

Das Besoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen (Landesbesoldungsgesetz - LBesG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Februar 2005 (GV. NRW. S. 154), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 29. März 2007 (GV. NRW. S. 137), wird wie folgt geändert:

In der Anlage 1 - Landesbesoldungsordnungen - werden gestrichen:

  1. a)

    in der Besoldungsgruppe A 14 bei der Amtsbezeichnung "Schulrat", die Wörter "- bei dem Landesjustizvollzugsamt Nordrhein-Westfalen -",

  2. b)

    in der Besoldungsgruppe B 3 die Wörter "Vizepräsident des Landesjustizvollzugsamts Nordrhein-Westfalen",

  3. c)

    in der Besoldungsgruppe B 5 die Wörter "Präsident des Landesjustizvollzugsamts Nordrhein-Westfalen".