§ 41 JAPO
Juristische Ausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPO)
Landesrecht Rheinland-Pfalz
Titel: Juristische Ausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPO)
Normgeber: Rheinland-Pfalz
Amtliche Abkürzung: JAPO
Referenz: 315-1-1
Abschnitt: Teil 4 – Besondere Formbestimmung
 

§ 41 JAPO – Ausschluss der elektronischen Form

Die Meldung zur staatlichen Pflichtfachprüfung, die Anfertigung von Arbeiten und Niederschriften, Bewertungen, Begutachtungen, Stichentscheide, die Erteilung von Zeugnissen sowie ein Antrag auf Aufnahme in den juristischen Vorbereitungsdienst in elektronischer Form sind ausgeschlossen.