§ 8 JAG M-V
Gesetz über die Juristenausbildung im Land Mecklenburg-Vorpommern Juristenausbildungsgesetz (JAG M-V)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Gesetz über die Juristenausbildung im Land Mecklenburg-Vorpommern Juristenausbildungsgesetz (JAG M-V)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern

Amtliche Abkürzung: JAG M-V
Referenz: 306-1

Abschnitt: Teil 2 – Gemeinsame Vorschriften für die staatliche Pflichtfachprüfung und die Zweite juristische Staatsprüfung
 

§ 8 JAG M-V – Besetzung

Dem Landesjustizprüfungsamt gehören als Mitglieder an

  1. 1.

    der Präsident,

  2. 2.

    der Stellvertreter sowie

  3. 3.

    weitere haupt- oder nebenamtliche Mitglieder.