Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Anlage 2 HG 2016
Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2016 (Haushaltsgesetz 2016) 
Landesrecht Hessen

Anhangteil

Titel: Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Hessen für das Haushaltsjahr 2016 (Haushaltsgesetz 2016) 
Normgeber: Hessen
Redaktionelle Abkürzung: HG 2016,HE
Gliederungs-Nr.: 43-85
gilt ab: 01.01.2016
Normtyp: Gesetz
gilt bis: [keine Angabe]
Fundstelle: GVBl. 2015 S. 625 vom 29.12.2015

Anlage 2 HG 2016 – Gesamtplan 2016 Teil II Finanzierungsübersicht

I.Ermittlung des Finanzierungssaldos(Mio. EUR)
 1.Ausgaben25.940,2
 (ohne Ausgaben zur Schuldentilgung am Kreditmarkt, Zuführungen an Rücklagen, Ausgaben zur Deckung eines kassenmäßigen Fehlbetrags, haushaltstechnische Verrechnungen) 
2.Einnahmen24.997,4
 (ohne Einnahmen aus Krediten vom Kreditmarkt, Entnahmen aus Rücklagen, Einnahmen aus kassenmäßigen Überschüssen, haushaltstechnische Verrechnungen) 
3.Finanzierungssaldo- 942,8
II.Zusammensetzung des Finanzierungssaldos 
 1.Netto-Neuverschuldung am Kreditmarkt637,9
 1.1.Einnahmen aus Krediten vom Kreditmarkt6.200,8
1.2.Ausgaben zur Schuldentilgung am Kreditmarkt5.562,9
2.Abwicklung der Vorjahre--
 2.1.Einnahmen aus Überschüssen--
2.2.Ausgaben zur Deckung von Fehlbeträgen--
3.Rücklagenbewegung304,9
 3.1.Entnahmen aus Rücklagen449,4
3.2.Zuführungen an Rücklagen144,6
4.Haushaltstechnische Verrechnungen--
 4.1.Einnahmenseite3.739,7
4.2.Ausgabenseite3.739,7
5.Finanzierungssaldo (Saldo 1. bis 4.)942,8