Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 1 HeilBerG
Heilberufsgesetz (HeilBerG)
Landesrecht Nordrhein-Westfalen

I. Abschnitt – Die Kammern

Titel: Heilberufsgesetz (HeilBerG)
Normgeber: Nordrhein-Westfalen
Amtliche Abkürzung: HeilBerG
Gliederungs-Nr.: 2122
Normtyp: Gesetz

§ 1 HeilBerG

Im Land Nordrhein-Westfalen werden als berufliche Vertretungen der

  1. 1.

    Ärztinnen und Ärzte

    die Ärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe,

  2. 2.

    Apothekerinnen und Apotheker

    die Apothekerkammern Nordrhein und Westfalen-Lippe,

  3. 3.

    Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten)

    die Kammer für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten Nordrhein-Westfalen (Psychotherapeutenkammer NRW),

  4. 4.

    Tierärztinnen und Tierärzte

    die Tierärztekammern Nordrhein und Westfalen-Lippe,

  5. 5.

    Zahnärztinnen und Zahnärzte

    die Zahnärztekammer Nordrhein und Westfalen-Lippe

errichtet. Sie sind Körperschaften des öffentlichen Rechts und führen ein Dienstsiegel. Den Sitz der Kammern bestimmen die Hauptsatzungen.