§ 6 HArchivG
Hessisches Archivgesetz (HArchivG)
Landesrecht Hessen

TEIL 3 – KOOPERATIONSPARTNER DES HESSISCHEN LANDESARCHIVS

Titel: Hessisches Archivgesetz (HArchivG)
Normgeber: Hessen
Amtliche Abkürzung: HArchivG
Gliederungs-Nr.: 76-13
gilt ab: 01.01.2013
Normtyp: Gesetz
gilt bis: 31.12.2017
Fundstelle: GVBl. 2012 S. 458 vom 05.12.2012

§ 6 HArchivG – Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde 

(1) 1Das Land unterhält ein Hessisches Landesamt für geschichtliche Landeskunde mit Sitz in Marburg. 2Es hat die Aufgabe, Grundlagen der hessischen Geschichte zu erschließen und im Kontext überregionaler Forschung wissenschaftlich zu vermitteln. 3Es gibt eigene Schriften heraus und betreibt ein digitales landesgeschichtliches Informationssystem. 4Arbeitsgebiete sind insbesondere der Hessische Städteatlas und das Historische Ortslexikon.

(2) 1Das Hessische Landesamt für geschichtliche Landeskunde arbeitet mit dem Hessischen Landesarchiv auf der Grundlage von Kooperationsvereinbarungen zusammen. 2Die wissenschaftliche Qualität der Leistungen wird nach Maßgabe des für das Archivwesen zuständigen Ministeriums regelmäßig evaluiert.