Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 2 GOrgG
Gesetz über die Organisation der ordentlichen Gerichte in Baden-Württemberg (Gerichtsorganisationsgesetz)
Landesrecht Baden-Württemberg
Titel: Gesetz über die Organisation der ordentlichen Gerichte in Baden-Württemberg (Gerichtsorganisationsgesetz)
Normgeber: Baden-Württemberg
Redaktionelle Abkürzung: GOrgG,BW
Gliederungs-Nr.: 3001
Normtyp: Gesetz

§ 2 GOrgG – Bezirke der Oberlandesgerichte

(1) Der Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe umfasst die Landgerichtsbezirke

Baden-Baden,
Freiburg im Breisgau,
Heidelberg,
Karlsruhe,
Konstanz,
Mannheim,
Mosbach,
Offenburg und
Waldshut-Tiengen.

(2) Der Bezirk des Oberlandesgerichts Stuttgart umfasst die Landgerichtsbezirke

Ellwangen (Jagst),
Hechingen,
Heilbronn,
Ravensburg,
Rottweil,
Stuttgart,
Tübingen und
Ulm.