§ 1 GOG
Gesetz über die Gliederung und die Bezirke der ordentlichen Gerichte (Gerichtsorganisationsgesetz - GOG)
Landesrecht Schleswig-Holstein
Titel: Gesetz über die Gliederung und die Bezirke der ordentlichen Gerichte (Gerichtsorganisationsgesetz - GOG)
Normgeber: Schleswig-Holstein
Amtliche Abkürzung: GOG
Referenz: 300-10

§ 1 GOG

(1) Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht hat seinen Sitz in Schleswig.

(2) Der Bezirk des Oberlandesgerichts umfaßt die Bezirke der Landgerichte.