Art. 1 GerOrgG
Gesetz über die Organisation der ordentlichen Gerichte im Freistaat Bayern (GerOrgG)
Landesrecht Bayern
Titel: Gesetz über die Organisation der ordentlichen Gerichte im Freistaat Bayern (GerOrgG)
Normgeber: Bayern

Amtliche Abkürzung: GerOrgG
Referenz: 300-2-2-J

Art. 1 GerOrgG

Die Oberlandesgerichte haben ihren Sitz in Bamberg, München und Nürnberg.