§ 1 GBRegVO
Grundbuch- und Register-Verordnung (GBRegVO)
Landesrecht Sachsen-Anhalt
Titel: Grundbuch- und Register-Verordnung (GBRegVO)
Normgeber: Sachsen-Anhalt

Amtliche Abkürzung: GBRegVO
Referenz: 315.15

Abschnitt: Abschnitt 1 – Maschinelles Grundbuch
 

§ 1 GBRegVO – Einführung des maschinell geführten Grundbuchs

Die Grundbücher sind in maschineller Form als automatisierte Dateien anzulegen. Die einzelnen maschinell angelegten Grundbücher treten mit ihrer Freigabe (§ 128 Abs. 1 Satz 1 der Grundbuchordnung) an die Stelle der bisher in Papierform geführten Grundbücher.