§ 1 FSJG
Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres
Bundesrecht
Titel: Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: FSJG
Gliederungs-Nr.: 2160-1
Normtyp: Gesetz

§ 1 FSJG – Fördervoraussetzungen (1) (2)

Das freiwillige soziale Jahr wird gefördert, wenn die in den §§ 2 und 3 genannten Voraussetzungen erfüllt sind. Die Förderung dient dazu, die mit der Ableistung eines freiwilligen sozialen Jahres verbundenen Härten und Nachteile zu beseitigen.

(1) Red. Anm.:
Nach Art. 23 des Dritten Gesetzes für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt vom 23. Dezember 2003 (BGBl. I S. 2848) soll zum 1. Januar 2005 in § 1 Abs. 3 die Angabe "§ 134" durch die Angabe "§ 130" ersetzt werden. Diese Änderung ist nicht durchführbar.
(2) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Juni 2008 durch Artikel 3 Satz 2 des Gesetzes vom 16. Mai 2008 (BGBl. I S. 842). Zur weiteren Anwendung s. § 15 des Gesetzes vom 16. Mai 2008 (BGBl. I S. 842).