Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Frequenzgebührenverordnung (FGebV)
Bundesrecht
Titel: Frequenzgebührenverordnung (FGebV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: FGebV
Gliederungs-Nr.: 900-11-4
Normtyp: Rechtsverordnung

Frequenzgebührenverordnung (FGebV)

Vom 21. Mai 1997 (BGBl. I S. 1226)

Zuletzt geändert durch die Verordnung vom 24. September 2013 (BGBl. I S. 3710)

Auf Grund des § 48 Abs. 1 Satz 2 des Telekommunikationsgesetzes vom 25. Juli 1996 (BGBl. I S. 1120) in Verbindung mit dem 2. Abschnitt des Verwaltungskostengesetzes vom 23. Juni 1970 (BGBl. I S. 821) verordnet das Bundesministerium für Post und Telekommunikation im Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern, dem Bundesministerium der Finanzen, dem Bundesministerium der Justiz und dem Bundesministerium für Wirtschaft:

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Erheben von Gebühren1
Gebührenbefreiungen2
Inkrafttreten3
  
(zu § 1 Abs. 1)Anlage