Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 9 FertigPackV
Verordnung über Fertigpackungen (Fertigpackungsverordnung)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über Fertigpackungen (Fertigpackungsverordnung)
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: FertigPackV
Gliederungs-Nr.: 7141-6-1-6
Normtyp: Rechtsverordnung

§ 9 FertigPackV – Kennzeichnung der Stückzahl bei Fertigpackungen mit anderen Erzeugnissen

Abweichend von § 16 Abs. 1 Satz 2 des Eichgesetzes darf die Stückzahl angegeben werden bei

  1. 1.
    Fertigpackungen mit kosmetischen Mitteln, deren Füllmenge für eine einmalige Anwendung oder einen einmaligen Gebrauch vorgesehen ist (Portionspackungen), sowie Fertigpackungen mit kosmetischen Mitteln, für die die Angabe des Gewichts oder Volumens nicht von Bedeutung ist,
  2. 2.
    Duft- und Spülreinigern in Stückform mit einem Gewicht von weniger als 50 Gramm,
  3. 3.
    Mitteln für die Kraftfahrzeugpflege in Portionspackungen,
  4. 4.
    Futtermitteln für Heimtiere und frei lebende Vögel, wenn die Futtermittel der allgemeinen Verkehrsauffassung entsprechend nur nach Stückzahl gehandelt werden,
  5. 5.
    Klebstiften,
  6. 6.
    Lackstiften mit einer Füllmenge von weniger als 50 Milliliter.