Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 2 FeiertG LSA
Gesetz über die Sonn- und Feiertage (FeiertG LSA)
Landesrecht Sachsen-Anhalt
Titel: Gesetz über die Sonn- und Feiertage (FeiertG LSA)
Normgeber: Sachsen-Anhalt
Amtliche Abkürzung: FeiertG LSA
Gliederungs-Nr.: 1136.1
Normtyp: Gesetz

§ 2 FeiertG LSA – Staatlich anerkannte Feiertage

Staatlich anerkannte Feiertage sind:

  1. 1.
    der Neujahrstag,
  2. 2.
    der Tag Heilige Drei Könige (6. Januar),
  3. 3.
    der Karfreitag,
  4. 4.
    der Ostermontag,
  5. 5.
    der 1. Mai,
  6. 6.
    der Tag Christi Himmelfahrt,
  7. 7.
    der Pfingstmontag,
  8. 8.
    der Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober),
  9. 9.
    der Reformationstag (31. Oktober),
  10. 10.
    (weggefallen)
  11. 11.
    der 1. Weihnachtsfeiertag,
  12. 12.
    der 2. Weihnachtsfeiertag.