Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

§ 15 EigVO
Verordnung über die Eigenbetriebe der Gemeinden (Eigenbetriebsverordnung M-V - EigVO)
Landesrecht Mecklenburg-Vorpommern
Titel: Verordnung über die Eigenbetriebe der Gemeinden (Eigenbetriebsverordnung M-V - EigVO)
Normgeber: Mecklenburg-Vorpommern
Amtliche Abkürzung: EigVO
Referenz: 2020-2-7

§ 15 EigVO – Stellenübersicht  (1)

Die Stellenübersicht muß die im Wirtschaftsjahr erforderlichen Stellen für Beamte, Angestellte und Arbeiter enthalten. Zum Vergleich sind den für das Wirtschaftsjahr ausgewiesenen Stellen die im laufenden Jahr ausgewiesenen sowie die am 30. Juni des laufenden Jahres tatsächlich besetzten Stellen gegenüberzustellen. Die Stellenübersicht soll nach Betriebszweigen gegliedert werden. Die Stellenplanverordnung vom 10. September 1991 (GVOBl. M-V S. 352) ist sinngemäß anzuwenden.

(1) Red. Anm.:
Außer Kraft am 1. Januar 2008 durch § 32 Abs. 2 der Verordnung vom 25. Februar 2008 (GVOBl. M-V S. 71).
Zur weiteren Anwendung s. § 31 Abs. 2 der Verordnung vom 25. Februar 2008 (GVOBl. M-V S. 71).