Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Anlage 2 EigV
Verordnung über die Eigenbetriebe der Gemeinden (Eigenbetriebsverordnung - EigV)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Verordnung über die Eigenbetriebe der Gemeinden (Eigenbetriebsverordnung - EigV)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: EigV
Referenz: 28-3
Abschnitt: Anhangteil
 

Anlage 2 EigV

Anlage 2
(zu § 16 Absatz 3)

Formblatt 2
 
Finanzplan
       
PositionenErgebnis des VorjahresAnsatz des lfd. JahresAnsatz des PlanwirtschaftsjahresPlanwirtschaftsjahr +1Planwirtschaftsjahr +2Planwirtschaftsjahr +3
 123456
(1)+/-Periodenergebnis vor außerordentlichen Posten      
(2)+/-Abschreibungen/Zuschreibungen auf Gegenstände des Anlagevermögens      
(3)+/-Abschreibungen/Zuschreibungen auf Sonderposten zum Anlagevermögen      
(4)+/-Zunahme/Abnahme der Rückstellungen      
(5)+/-Gewinn/Verlust aus dem Abgang des Anlagevermögens      
(6)+/-sonstige zahlungsunwirksame Aufwendungen und Erträge      
(7)+/-Zunahme/Abnahme der Vorräte, der Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Aktiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind      
(8)+/-Zunahme/Abnahme der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen sowie anderer Passiva, die nicht der Investitions- oder Finanzierungstätigkeit zuzuordnen sind      
(9)+/-Ein- und Auszahlungen aus außerordentlichen Posten      
(10)=Mittelzu-/Mittelabfluss aus laufender Geschäftstätigkeit      
(11)+Einzahlungen aus Investitionszuwendungen      
(12)+Einzahlungen aus Abgängen von Gegenständen des Sachanlagevermögens      
(13)+Einzahlungen aus Abgängen immaterieller Vermögensgegenstände      
(14)+Einzahlungen aus Abgängen des Finanzanlagevermögens      
(15)+sonstige Einzahlungen aus Investitionstätigkeit      
(16)=Einzahlungen aus Investitionstätigkeit      
(17)-Auszahlungen für Investitionen in das Sachanlagevermögen      
(18)-Auszahlungen für Investitionen in immaterielle Vermögensgegenstände      
(19)-Auszahlungen für Investitionen in das Finanzanlagevermögen      
(20)-sonstige Auszahlungen aus Investitionstätigkeit      
(21)=Auszahlungen aus Investitionstätigkeit      
(22)=Mittelzu-/Mittelabfluss aus der Investitionstätigkeit
(16./. 21)
      
(23)+Einzahlungen aus der Aufnahme von Krediten für Investitionen      
(24)+Sonstige Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit      
(25)+Einzahlungen aus Eigenkapitalzuführungen      
(26)+Einzahlungen aus Sonderposten zum Anlagevermögen      
(27)+Einzahlungen aus passivierten Ertragszuschüssen      
(28)=Einzahlungen aus der Finanzierungstätigkeit      
(29)-Auszahlungen für die Tilgung von Krediten für Investitionen      
(30)-Sonstige Auszahlungen aus der Finanzierungstätigkeit      
(31)-Auszahlungen an die Gemeinde      
(32)-Auszahlungen aus der Rückzahlung von Sonderposten zum Anlagevermögen      
(33)-Auszahlungen aus der Rückzahlung von passivierten Ertragszuschüssen      
(34)=Auszahlungen aus der Finanzierungstätigkeit      
(35)=Mittelzufluss/Mittelabfluss aus der Finanzierungstätigkeit
(28 ./. 34)
      
(36)+Einzahlungen aus der Auflösung von Liquiditätsreserven      
(37)-Auszahlungen an Liquiditätsreserven      
(38)=Saldo aus der Inanspruchnahme von Liquiditätsreserven
(36./. 37)
      
(39)=Zahlungswirksame Veränderung des Finanzmittelbestandes (Summe aus Ziffer 10+22+35+38)      
(40)+Finanzmittelbestand bzw. voraussichtlicher Bestand an eigenen Zahlungsmitteln am Anfang der Periode (ohne Liquiditätskredite und Kontokorrentverbindlichkeiten)      
(41)=voraussichtlicher Finanzmittelbestand am Ende der Periode
(40./. 39)