§ 26 DVO-BauGB
Hessische Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches (DVO-BauGB)
Landesrecht Hessen

Sechster Abschnitt – Übergangs- und Schlussbestimmungen

Titel: Hessische Verordnung zur Durchführung des Baugesetzbuches (DVO-BauGB)
Normgeber: Hessen
Amtliche Abkürzung: DVO-BauGB
Gliederungs-Nr.: 361-116
gilt ab: 06.04.2017
Normtyp: Rechtsverordnung
gilt bis: 31.12.2019
Fundstelle: GVBl. I 2007 S. 259 vom 26.04.2007

§ 26 DVO-BauGB – Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Diese Verordnung tritt am Tage nach der Verkündung in Kraft und mit Ablauf des 31. Dezember 2019 außer Kraft.