Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Verordnung über die Einziehung der nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz geleisteten Darlehen (DarlehensV)
Bundesrecht
Titel: Verordnung über die Einziehung der nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz geleisteten Darlehen (DarlehensV)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: DarlehensV
Gliederungs-Nr.: 2212-2-8-3
Normtyp: Rechtsverordnung

Verordnung über die Einziehung der nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz geleisteten Darlehen (DarlehensV)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Oktober 1983 (BGBl. I S. 1340)

Zuletzt geändert durch die Verordnung vom 11. Juli 2016 (BGBl. I S. 1715)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Reihenfolge der Tilgung1
Dauer der Verzinsung2
(weggefallen)3
(weggefallen)4
(weggefallen)5
Vorzeitige Rückzahlung6
Vergleiche, Veränderungen von Ansprüchen7
Zahlungsrückstand8
Datenermittlung9
Rückzahlungsbescheid10
Rückzahlungsbedingungen11
Mitteilungspflichten12
Aufteilung der eingezogenen Beträge13
Übergangsregelung13a
Ordnungswidrigkeiten14
(weggefallen)15
  
(zu § 6 Abs. 1)Anlage