§ 42 BremLMG
Bremisches Landesmediengesetz (BremLMG)
Landesrecht Bremen

Abschnitt 6 – Bürgerrundfunk

Titel: Bremisches Landesmediengesetz (BremLMG)
Normgeber: Bremen
Amtliche Abkürzung: BremLMG
Gliederungs-Nr.: 225-h-1
Normtyp: Gesetz

§ 42 BremLMG – Medienkompetenz

Der Bürgerrundfunk fördert die Medienkompetenz der Bürgerinnen und Bürger insbesondere durch

  1. 1.

    die Beratung der Nutzungsberechtigten bei der Erstellung von Beiträgen,

  2. 2.

    die Durchführung von oder Beteiligung an medienpädagogischen Projekten,

  3. 2a.

    Hilfestellung bei der Produktion von Medien in der Regionalsprache Niederdeutsch und

  4. 3.

    das Angebot von Ausbildungsplätzen im Bereich der Medientechnik.

§ 46 bleibt unberührt.