Bremisches Bildungsurlaubsgesetz (BremBUG)
Landesrecht Bremen
Titel: Bremisches Bildungsurlaubsgesetz (BremBUG)
Normgeber: Bremen

Amtliche Abkürzung: BremBUG
Referenz: 223-i-1

Vom 18. Dezember 1974 (Brem.GBl. S. 348)

Zuletzt geändert durch Gesetz vom 23. März 2010 (Brem.GBl. S. 269, 298)

Redaktionelle Inhaltsübersicht§§
  
Grundsatz1
Geltungsbereich2
Anspruch auf Bildungsurlaub3
Verbot der Benachteiligung4
Verhältnis zu anderen Ansprüchen5
Wartezeit6
Zeitpunkt des Bildungsurlaubs7
Gewährung des Bildungsurlaubs8
Fortzahlung des Arbeitsentgelts9
Anerkennung von Bildungsveranstaltungen10
Unabdingbarkeit11
Zuschussgewährung12
In-Kraft-Treten13