Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Anlage 4 BesBek 2011
Bekanntmachung des Finanzministeriums über die Höhe der Besoldung
Landesrecht Schleswig-Holstein

Anhangteil

Titel: Bekanntmachung des Finanzministeriums über die Höhe der Besoldung
Normgeber: Schleswig-Holstein
Redaktionelle Abkürzung: BesBek 2011,SH
Gliederungs-Nr.: 2032-1-15
Normtyp: Verwaltungsvorschrift

Anlage 4 BesBek 2011 – (ersetzt Anlage IX zum BBesG-ÜF)

Gültig ab 1. Januar 2012

Amtszulagen und Stellenzulagen (Monatsbeträge)

Dem Grunde nach geregelt inBetrag in Euro, vom Hundert
Bundesbesoldungsordnung A - Überleitungsfassung 
Vorbemerkungen 
Nummer 8 
 A 2 bis A 5115,04
 A 6 bis A 9153,39
 A 10 und höher191,73
Nummer 9 
 Die Zulage beträgt nach einer Dienstzeit 
 von einem Jahr63,69
 von zwei Jahren127,38
Nummer 10Abs. 1   
 Die Zulage beträgt nach einer Dienstzeit 
 von einem Jahr63,69
 von zwei Jahren127,38
Nummer 1295,53
Nummer 21196,51
Nummer 2538,35
Nummer 26 
 Die Zulage beträgt für Beamtinnen und Beamte 
 der Laufbahngruppe 1 mit dem 2. Einstiegsamt17,05
 der Laufbahngruppe 2 mit dem 1. Einstiegsamt38,35
Nummer 27 
 Abs. 1   
  Buchstabe a  
   Doppelbuchstabe aa18,14
   Doppelbuchstabe bb70,96
  Buchstabe b 78,87
  Buchstabe c 78,87
 Abs. 2   
  Buchstabe a  
   Doppelbuchstabe bb52,83
  Buchstabe b und c 78,87
Nummer 2892,13
 
BesoldungsgruppenFußnote 
A 2133,87
 362,47
A 31, 562,47
 233,87
A 41, 462,47
 233,87
A 5333,87
 4, 662,47
A 6633,87
A 7550 v.H. des jeweiligen Unterschiedsbetrages zum Grundgehalt der Besoldungsgruppe A 8
A 93, 6252,18
A 978 v.H. des Endgrundgehalts der Besoldungsgruppe A 9
A 127, 8146,47
A 137175,70
 11, 12, 13256,26
A 145175,70
A 157175,70
Landesbesoldungsordnung A 
BesoldungsgruppenFußnote 
A 151212,00
Bundesbesoldungsordnung R - Überleitungsfassung 
BesoldungsgruppenFußnote 
R 11, 2194,26
R 23 bis 8, 10194,26
R 33194,26