Suche

Nutzen Sie die Schnellsuche, um nach den aktuellsten Gesetzen in unserer Datenbank zu suchen!

Brandenburgisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (Brandenburgisches Naturschutzausführungsgesetz - BbgNatSchAG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Brandenburgisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz (Brandenburgisches Naturschutzausführungsgesetz - BbgNatSchAG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: BbgNatSchAG
Gliederungs-Nr.: 791-3
Normtyp: Gesetz

Brandenburgisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz
(Brandenburgisches Naturschutzausführungsgesetz - BbgNatSchAG)

Vom 21. Januar 2013 (GVBl. I Nr. 3, Nr. 21) 1

Zuletzt geändert durch Artikel 2 Absatz 5 des Gesetzes vom 25. Januar 2016 (GVBl. I Nr. 5)

Inhaltsübersicht§§
  
  
Abschnitt 1 
Allgemeine Vorschriften 
  
Regelungsgegenstand1
Grundsätze der guten fachlichen Praxis der Landwirtschaft (zu § 5 Absatz 2 BNatSchG)2
Beobachtung von Natur und Landschaft (zu § 6 BNatSchG)3
  
Abschnitt 2 
Landschaftsplanung 
  
Landschaftsprogramm, Landschaftsrahmenpläne (zu § 10 BNatSchG)4
Landschaftspläne, Grünordnungspläne (zu § 11 BNatSchG)5
  
Abschnitt 3 
Eingriffe in Natur und Landschaft 
  
Ersatzzahlung (zu § 15 Absatz 6 BNatSchG)6
Zuständigkeit und Verfahren bei Eingriffen (zu §§ 16, 17 BNatSchG)7
  
Abschnitt 4 
Schutzausweisungen 
  
Unterabschnitt 1 
Schutzgebiete 
  
Allgemeine Vorschriften (zu § 22 Absatz 1 BNatSchG)8
Verfahren zur Aufstellung von Unterschutzstellungsverordnungen (zu § 22 Absatz 2 BNatSchG)9
Verfahren zur Ausgliederung von Flächen (zu § 22 Absatz 2 BNatSchG)10
Einstweilige Sicherstellung (zu § 22 Absatz 3 BNatSchG)11
Unbeachtlichkeit von Mängeln, Behebung von Fehlern (zu § 22 Absatz 2 BNatSchG)12
Bezeichnung, Registrierung (zu § 22 Absatz 4 BNatSchG)13
  
Unterabschnitt 2 
Netz "Natura 2000" 
  
Gebietsbekanntmachung, Erhaltungsziele, Berichte (zu § 32 Absatz 1 und 4 BNatSchG)14
Schutz Europäischer Vogelschutzgebiete15
Verfahren bei der Zulassung von Projekten und Plänen (zu § 34 BNatSchG)16
Gentechnisch veränderte Organismen16a
  
Abschnitt 5 
Gesetzlich geschützte Teile von Natur und Landschaft 
  
Alleen (zu § 29 Absatz 3 BNatSchG)17
Schutz bestimmter Biotope (zu § 30 BNatSchG)18
  
Abschnitt 6 
Schutz und Pflege wild lebender Tier- und Pflanzenarten 
  
Horststandorte (zu § 54 Absatz 7 BNatSchG)19
Zoos (zu § 42 BNatSchG)20
Tiergehege (zu § 43 BNatSchG)21
  
Abschnitt 7 
Erholung in Natur und Landschaft 
  
Betreten der freien Landschaft (zu § 59 BNatSchG)22
Zulässigkeit von Sperren23
Satzungsermächtigung zur Umsetzung von Erholungskonzepten, Durchgänge24
  
Abschnitt 8 
Eigentumsbindung, Befreiungen 
  
Duldungspflicht (zu § 65 BNatSchG)25
Vorkaufsrecht26
Enteignung (zu § 68 Absatz 3 BNatSchG)27
Entschädigung für Nutzungsbeschränkungen (zu § 68 BNatSchG)28
Ausnahmen, Befreiungen (zu § 67 BNatSchG)29
  
Abschnitt 9 
Behördlicher und ehrenamtlicher Naturschutz, Zuständigkeiten 
  
Unterabschnitt 1 
Behörden und Naturschutzfonds 
  
Naturschutzbehörden, Aufgaben, Befugnisse, Zuständigkeiten (zu § 3 Absatz 1 BNatSchG)30
Unterrichtungs- und Weisungsrecht31
Verwaltung der Großschutzgebiete32
Naturschutzfonds33
  
Unterabschnitt 2 
Ehrenamtlicher Naturschutz 
  
Naturschutzhelfer und -helferinnen34
Naturschutzbeiräte35
Mitwirkung von anerkannten Naturschutzvereinigungen (zu § 63 BNatSchG)36
Klagebefugnis von Naturschutzvereinigungen (zu § 64 BNatSchG)37
Datenverarbeitung38
  
Abschnitt 10 
Ordnungswidrigkeiten 
  
Verstöße gegen Bestimmungen der Naturschutzgesetze (zu § 69 BNatSchG)39
Geldbuße40
Einziehung41
  
Abschnitt 11 
Übergangs- und Schlussbestimmungen 
  
Fortgeltung von Rechtsverordnungen42
1

Artikel 1 das Gesetz zur Bereinigung des Brandenburgischen Naturschutzrechts vom 21. Januar 2013 (GVBl. I Nr. 3)