Gesetz über die Ausbildung und Prüfung für Lehrämter und die Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Land Brandenburg (Brandenburgisches Lehrerbildungsgesetz - BbgLeBiG)
Landesrecht Brandenburg
Titel: Gesetz über die Ausbildung und Prüfung für Lehrämter und die Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Land Brandenburg (Brandenburgisches Lehrerbildungsgesetz - BbgLeBiG)
Normgeber: Brandenburg
Amtliche Abkürzung: BbgLeBiG
Gliederungs-Nr.: 5532-9
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Ausbildung und Prüfung für Lehrämter und die Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern im Land Brandenburg
(Brandenburgisches Lehrerbildungsgesetz - BbgLeBiG)

Vom 18. Dezember 2012 (GVBl. I Nr. 45) (1)

Zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes vom 25. Januar 2016 (GVBl. I Nr. 5)

Inhaltsübersicht§§
  
Abschnitt 1 
Allgemeines 
  
Ziel und Inhalt der Lehrerbildung1
Lehrämter2
  
Abschnitt 2 
Lehramtsstudium und Vorbereitungsdienst 
  
Lehramtsstudium3
Akkreditierung und Zugang zum Vorbereitungsdienst4
Vorbereitungsdienst5
Zulassung zum Vorbereitungsdienst6
Berufsbegleitender Vorbereitungsdienst und besonderer Zugang zum Vorbereitungsdienst7
Staatsprüfung8
  
Abschnitt 3 
Fort- und Weiterbildung 
  
Fortbildung der Lehrkräfte9
Weiterbildung der Lehrkräfte10
Nachträglicher Erwerb von Lehr- und Lehramtsbefähigungen11
Zusatzqualifikationen12
  
Abschnitt 4 
Anerkennungen 
  
Anerkennungen13
Anerkennung von Befähigungsprüfungen für Religionsunterricht14
  
Abschnitt 5 
Zuständigkeiten, Verwaltungsrechtsweg, Mitwirkung und Datenschutz 
  
Zuständigkeiten und Verwaltungsrechtsweg15
Landesschulbeirat16
Schutz personenbezogener Daten17
  
Abschnitt 6 
Übergangsvorschriften 
  
Übergangsvorschriften18
(1) Red. Anm.:

Artikel 1 des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung und zur Änderung des Brandenburgischen Besoldungsgesetzes vom 18. Dezember 2012 (GVBl. I Nr. 45)