Art. 32 BayFiG
Bayerisches Fischereigesetz (BayFiG) 
Landesrecht Bayern
Titel: Bayerisches Fischereigesetz (BayFiG) 
Normgeber: Bayern
Amtliche Abkürzung: BayFiG
Referenz: 793-1-L
Abschnitt: Abteilung III – Ausübung der Fischereirechte → Abschnitt 4 – Öffentliche Fischereigenossenschaften
 

Art. 32 BayFiG

Die Bildung der Genossenschaften erfolgt:

  1. 1.

    durch freiwillige Vereinbarung der Beteiligten (freiwillige Genossenschaft),

  2. 2.

    durch Verfügung der Kreis Verwaltungsbehörde (Zwangsgenossenschaft).