Abmahnung der Frau Karin Elke Kurth über HKMW Rechtsanwälte wegen Garantiewerbung u.a. bei ebay

Abmahnung der Frau Karin Elke Kurth über HKMW Rechtsanwälte wegen Garantiewerbung u.a. bei ebay
10.03.2015548 Mal gelesen
Haben auch Sie eine Abmahnung von den HKMW Rechtsanwälten für Frau Karin Elke Kurth erhalten? Dann empfehle ich Ihnen, sich in der Angelegenheit anwaltlich beraten zu lassen.

Mir liegt aktuell eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Frau Karin Elke Kurth vor. Die Abmahnung ist an einen Anbieter von Armbanduhren bei ebay gerichtet. Gerügt wird zunächst eine Garantiewerbung ohne ausreichende Informationen zu der beworbenen Garantie. Des Weiteren wird eine irreführende Bewerbung des Preises des angebotenen Produktes gerügt. Konkret geht es insoweit um den Vorwurf der sog. Preisschaukelei und um den Vorwurf einer Irreführung über die Verfügbarkeit des Angebotes zu dem angegebenen Preis.


Neben einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung mit einem flexiblen Vertragsstrafeversprechen werden Abmahnkosten auf Grundlage eines Streitwertes von 40.000,00 Euro geltend gemacht.


Wenn auch Sie eine Abmahnung der Frau Karin Elke Kurth erhalten haben und zur Abgabe einer Unterlassungserklärung aufgefordert werden, empfehle ich Ihnen, sich in der Angelegenheit anwaltlich beraten zu lassen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, auf die Abmahnung zu reagieren. Gerne erläutere ich Ihnen die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen.


Wünschen Sie eine konkrete Beratung zu der Ihnen vorliegenden Abmahnung?

Dann rufen Sie mich doch einfach an unter 0381 – 260 567 30.

Oder Sie schicken mir eine Email an [email protected]

Gerne höre ich von Ihnen.


Umfangreiche Informationen für Shopbetreiber zu den rechtlichen Vorgaben für Angebote im Internet finden Sie auf der Internetseite meiner Kanzlei unter www.internetrecht-rostock.de. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch für eine umfassende rechtliche Beratung Ihres ebay-Auftritts zur Verfügung, um zukünftig Abmahnungen zu vermeiden.

Gerne können Sie sich auch über die sozialen Netzwerke facebook, xing oder google+ mit mir vernetzen. Ich berichte fortlaufend über aktuelle Abmahnthemen und für Onlinehändler relevante Entwicklungen.

Rechtsanwalt Andreas Kempcke

Fachanwalt für IT-Recht

http://www.facebook.com/RechtsanwaltAndreasKempcke

http://plus.google.com/+RAAndreasKempcke