Abmahnung der Frau Ping Liang über Rechtsanwälte Obladen Gaessler wegen u.a. fehlerhafter Information zum Widerrufsrecht bei ebay

Abmahnung der Frau Ping Liang über Rechtsanwälte Obladen Gaessler wegen u.a. fehlerhafter Information zum Widerrufsrecht bei ebay
11.02.2015202 Mal gelesen
Haben Sie eine Abmahnung von den Rechtsanwälten Obladen Gaessler für Frau Ping Liang (Liangs Tanz- und Aufführungsbedarf) erhalten? Dann empfehle ich Ihnen, sich in der Angelegenheit anwaltlich beraten zu lassen.

Mir liegt aktuell eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Frau Ping Liang vor. Die Abmahnung ist an eine Anbieterin von Tanz-, Kür- und Eiskunstlaufkleidern bei ebay gerichtet.

Gerügt werden verschiedene Fehler im Hinblick auf Informationspflichten. Konkret geht es um fehlende bzw. fehlerhafte Informationen zum Widerrufsrecht für Verbraucher, fehlende Informationen zum Muster-Widerrufsformular, fehlende Hinweise auf die im Preis enthaltene Umsatzsteuer, fehlende Informationen zu den einzelnen technischen Schritten, die zum Vertragsschluss führen und fehlende Informationen zur Vertragstextspeicherung nach dem Vertragsschluss sowie zur Zugänglichkeit des Vertragstextes.

Neben einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung mit einem flexiblen Vertragsstrafeversprechen werden Abmahnkosten auf Grundlage eines Streitwertes von 20.000,00 Euro in Höhe von 984,60 Euro geltend gemacht.


Wenn auch Sie eine Abmahnung der Frau Ping Liang erhalten haben und zur Abgabe einer Unterlassungserklärung aufgefordert werden, empfehle ich Ihne, sich in der Angelegenheit anwaltlich beraten zu lassen. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, auf die Abmahnung zu reagieren. Gerne erläutere ich Ihnen die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen.


Wünschen Sie eine konkrete Beratung zu der Ihnen vorliegenden Abmahnung?

Dann rufen Sie mich doch einfach an unter 0381 – 260 567 30.

Oder Sie schicken mir eine Email an [email protected]

Gerne höre ich von Ihnen.


Umfangreiche Informationen für Shopbetreiber zu den rechtlichen Vorgaben für Angebote im Internet finden Sie auf der Internetseite meiner Kanzlei unter www.internetrecht-rostock.de. Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch für eine umfassende rechtliche Beratung Ihres ebay-Auftritts zur Verfügung, um zukünftig Abmahnungen zu vermeiden.


Rechtsanwalt Andreas Kempcke
Fachanwalt für IT-Recht

http://www.facebook.com/RechtsanwaltAndreasKempcke

http://plus.google.com/+RAAndreasKempcke