Abmahnung Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka GmbH

Abmahnung Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka GmbH
07.08.2013451 Mal gelesen
Die Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka –GmbH mahnt Onlinehändler wegen fehlender Grundpreise über die Rechtsanwälte Luke Robel & Francke ab

Die Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka -GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Christine Mischka, Prager Str. 193, 04299 Leipzig, handelnd unter nails-beauty24.com bzw. bei eBay unter nails-beauty24 und StarsAndNails mahnt Onlinehändler wegen angeblicher Wettbewerbsverstöße ab.

Die Abmahnungen werden durch die Kanzlei der ausgesprochen. Den abgemahnten Onlinehändlern wird dabei vorgeworfen, dass Produkte aus dem Marktsegment Kosmetik und Nagelpflege unter Verstoß gegen die Bestimmungen der Preisangabenverordnung (PAngV) beworben würden. Konkret lässt die Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka –GmbH durch die Rechtsanwälte Luke Robel & Francke die fehlende Grundpreisangabe beanstanden und abmahnen.

Die Empfänger der jeweiligen Abmahnung werden deshalb zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung zugunsten der Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka –GmbH aufgefordert. Ebenfalls sollen Abmahnkosten aus einem Gegenstandswert / Streitwert von 10.000,00 € zugunsten der Luke Robel & Francke Rechtsanwälte gezahlt werden.

Da die Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka GmbH mehrere solcher Abmahnungen durch die Rechtsanwälte Luke Robel & Francke hat aussprechen lassen, weisen wir an dieser Stelle darauf hin, dass Sie keinesfalls die geforderte strafbewehrte Unterlassungserklärung ohne vorherige Prüfung und Beratung durch einen im Wettbewerbsrecht tätigen Rechtsanwalt unreflektiert unterzeichnen und zurücksenden sollten. Die Gefahr, die von einer derartigen Unterlassungserklärung für den Rest Ihres Lebens (!!!) ausgeht, ist enorm, da bei Verstößen empfindliche Vertragsstrafenforderungen drohen, die mehrere tausend Euro betragen können. Diese Gefahr besteht selbst dann, wenn Sie sich im Einzelnen gar nicht darüber bewusst gewesen sind, welche Bedeutung eine so harmlos klingende Unterlassungserklärung hat, Sie vielleicht nur grob-fahrlässig gehandelt haben, Mitarbeiter Fehler machen oder es zu Softwarefehlern kommt.

Weiter können wir aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Wettbewerbsrechts feststellen, dass in nahezu allen Abmahnfällen die Forderungen über das Maß des rechtlich Begründeten hinausgehen und damit ebenfalls unnötige Risiken oder zumindest Rechtsnachteile mit sich bringen.

Keinesfalls aber sollten diese Abmahnungen der Luke Robel & Francke Rechtsanwälte für die Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka –GmbH jedoch leichtfertig abgetan oder ignoriert werden.

Wie sich die Mehrfachabmahnungen entwickeln werden, werden wir natürlich für Sie beobachten und über Neuigkeiten auf unserer Internetseite

http://www.ratgeberrecht.eu/abmahnung/abmahnung-abmahnung-haar-nagel-und-kosmetikstudio-christine-mischka-gmbh.html

berichten.

Sollten Sie ebenfalls eine Abmahnung der Firma Haar-, Nagel- und Kosmetikstudio Christine Mischka –GmbH, vertreten durch die Rechtsanwälte Luke Robel & Francke erhalten haben, können Sie uns diese gern unverbindlich zukommen lassen oder auf unserer Internetseite über Ihre Erfahrungen mit der Abmahnung berichten.

Natürlich stehen wir Ihnen für Rückfragen auch gern persönlich oder telefonisch zur Verfügung – rufen Sie uns einfach unverbindlich an....


Ihr

Alexander F. Bräuer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Anwaltskanzlei Weiß & Partner®
Rechtsanwälte, Patentanwalt
Katharinenstraße 16
73728 Esslingen

Telefon: 07 11 / 88 24 1006
Telefax: 07 11 / 88 24 1009

[email protected]

www.ratgeberrecht.eu
www.abmahnung-von.de